ACHTUNG!

Unsere liebe Kunden!

Frühlingsangebot!

Beeilen Sie sich!!! Nur bei uns der Preis für Online-Tickets aus Deutschland ist ab 40 Euro! Ausführlichere Information können Sie telefonisch bekommen.

14.03.2019

10% Ermäßigung beim online Ticketkauf aus Deutschland

Information
Bestellen Sie bitte dieTickets nur auf der offiziellen Webseite des Unternemens "Shevchenko"
Es gibt Wi-Fi in den Bussen

Datenschutzrichtlinie

Richtlinie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten

1. Allgemeine Bestimmungen

Diese Richtlinie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten wurde gemäß den Anforderungen des Gesetzes der Ukraine Nr. 2297-VI vom 01.06.2010 „Über den Schutz personenbezogener Daten“ verfasst und bestimmt das Verfahren zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und die Maßnahmen zur Schutz der personenbezogenen von Daten Sergey Nikolaevich Shevchenko (im Folgenden - Betreiber).

Das wichtigste Ziel und Bedingung für die Durchführung der Tätigkeit des Betreibers ist die Wahrung der Rechte und Freiheiten eines Menschen und eines Bürgers bei der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, einschließlich des Schutzes der Rechte auf Unverletzlichkeit der Privatsphäre, Privat- und Familiengeheimnisse.

Diese Richtlinie des Betreibers in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden - die Richtlinie) gilt für alle Informationen, die der Betreiber über die Besucher der Website http://shevchenkoreisen.com erhalten kann.

2. Grundbegriffe der Richtlinie

Automatisierte Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Verarbeitung der personenbezogenen durch Mittel der Rechentechnik;

Sperrung der personenbezogenen Daten ist die Aussetzung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten (mit Ausnahme von den Fällen, wenn, die Verarbeitung zur Klärung der personenbezogenen Daten erforderlich ist);

Website ist die Gesamtheit des Grafik- und Informationsmaterials, sowie Programme für Computer und Datenbanken, die dessen Verfügbarkeit im Internet unter der Netzwerkadresse http://shevchenkoreisen.com ermöglichen;

Informationssystem der personenbezogenen Daten ist die Gesamtheit der personenbezogenen Daten in Datenbanken, sowie Informationstechnologien und technische Mittel, die deren Verarbeitung ermöglichen;

Anonymisierung der personenbezogenen Daten ist die Handlungen, in deren Folge die Gehörigleit der personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Benutzer oder einem anderen Gegenstand der personenbezogenen Daten ohne Verwendung zusätzlicher Informationen nicht bestimmt werden kann;

Verarbeitung der personenbezogener Daten ist jede Handlung (Operation) oder eine Gesamtheit von Handlungen (Operationen), die durch Datenverarbeitungsanlagen oder ohne solcher Anlagen mit den personenbezogenen Daten durchgeführt werden, einschließlich Erfassung, Eintragung, Systematisierung, Ansammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung), Extraktion, Nutzung, Übergabe (Verteilung, Bereitstellung, Zugriff), Anonymisierung, Sperrung, Löschung, Vernichtung der personenbezogenen Daten;

Betreiber ist eine staatliche Behörde, eine kommunale Körperschaft, eine juristische oder natürliche Person, die selbstständig oder gemeinsam mit anderen Personen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten organisieren und (oder) durchführen, sowie den Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, den Bestand der der Verarbeitung unterliegenden personenbezogenen Daten und die mit den persönlichen Daten durchzuführenden Handlungen (Operationen) bestimmen;

Personenbezogene Daten ist jede Information, die sich direkt oder indirekt auf einen bestimmten oder identifizierbaren Benutzer der Website http://shevchenkoreisen.com bezieht;
Benutzer ist jeder Besucher der Website http://shevchenkoreisen.com

Erteilung der personenbezogenen Daten ist die Handlungen zur Offenlegung von personenbezogenen Daten an eine bestimmte Person oder einen bestimmten Personenkreis;

Verbreitung personenbezogener Daten ist alle Handlungen zur Offenlegung der personenbezogenen Daten an einen unbestimmten Personenkreis (Übermittlung der personenbezogenen Daten) oder Bekanntmachung der personenbezogenen Daten zu einer unbegrenzten Anzahl von Personen, einschließlich der Veröffentlichung der personenbezogenen Daten in den Medien, in Informations- und Telekommunikationsnetzen oder Gewährung eines Zugriffs zu den personenbezogenen Daten auf andere Weise;

Grenzüberschreitende Übermittlung der personenbezogenen Daten ist eine Übermittlung der personenbezogenen ins Ausland, an eine Behörde eines fremden Staates, an eine ausländische natürliche oder ausländische juristische Person;

Löschung der personenbezogener Daten ist jede Handlungen, in deren Folge die personenbezogene Daten unwiederbringlich zerstört werden, wobei es nicht möglich ist, den Inhalt der personenbezogenen Daten im Informationssystem der personenbezogenen Daten weiter wiederherzustellen, und (oder) in deren Folge die materiellen Personendatenträger zerstört werden.

3. Der Betreiber kann die folgenden persönlichen Daten des Nutzers speichern und verarbeiten.

  • Vollständiger Name;
  • E-Mail;
  • Telefonnummern;
  • Bestimmungsort, Reisedatum und Abfahrtszeit des Fahrzeugs;

Auf der Website werden auch anonymisierte Daten über die Besucher (einschließlich Cookies) durch Internetstatistikdienste (Google Analytics usw.) erfasst und verarbeitet. 

Die obigen Daten werden nachfolgend nach dem Text der Richtlinie als einen Allgemeinbegriff - Personenbezogene Daten - genannt.

4. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers besteht darin, den Benutzer durch das Versenden von E-Mails zu informieren; zivilrechtliche Verträge abzuschließen, zu erfüllen und kündigen; dem Nutzer Zugang zu den auf der Website enthaltenen Diensten, Informationen und / oder Materialien zu gewähren; Reisedokumenten auszufertigen.

Der Betreiber ist berechtigt, dem Benutzer Benachrichtigungen über neue Produkte und Dienstleistungen, Sonderangebote und verschiedene Ereignisse zu senden. Der Benutzer kann den Erhalt von Informationsnachrichten jederzeit durch eine E-Mail mit dem Hinweis „Ablehnung von Benachrichtigungen über neue Produkte und Dienstleistungen und Sonderangebote“ an shevchenko-reisen@ukr.net sendet ablehnen.

Die anonymisierte Benutzerdaten, die durch Internetstatistikdiensten erhoben werden, werden zum Zweck der Sammlung der Informationen über die Handlungen der Benutzer auf der Website und Verbesserung der Qualität der Website und deren Inhalts verwendet.

5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Der Betreiber verarbeitet die anonymisierte Daten des Benutzers nur dann, wenn sie vom Benutzer selbständig durch spezielle Formulare auf der Website http://shevchenkoreisen.com ausgefüllt und / oder gesendet werden. Durch das Ausfüllen der entsprechenden Formulare und / oder das Senden seiner bzw. ihrer persönlichen Daten an den Betreiber stimmt der Benutzer dieser Richtlinie zu. 

Der Betreiber verarbeitet die anonymisierten Daten des Benutzers, sofern dies in den Einstellungen des Browsers des Benutzers zulässig ist (einschließlich der Beibehaltung von Cookies und der Verwendung von JavaScript-Technologie).

6. Verfahren der Erhebung, Speicherung, Übermittlung und sonstige Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Der Schutz der vom Betreiber verarbeiteten personenbezogenen Daten wird durch die Umsetzung gesetzlicher, organisatorischer und technischer Maßnahmen gewährleistet, die zur vollständigen Umsetzung der Anforderungen der geltenden Gesetzgebung im Bereich des Schutzes der personenbezogenen Daten erforderlich sind.

Der Betreiber sorgt für den Schutz der personenbezogenen Daten und ergreift alle möglichen Maßnahmen, um den Zugriff auf die personenbezogenen Daten von Unbefugten zu verhindern.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Fällen, die sich auf die Ausführung geltender Gesetze beziehen.

Falls Ungenauigkeiten bei den personenbezogenen Daten festgestellt werden, kann der Benutzer diese selbstständig durch eine Benachrichtigung an den Betreiber an die E-Mail-Adresse des Betreibers shevchenko-reisen@ukr.net mit dem Vermerk „Aktualisierung der personenbezogenen Daten“ aktualisieren.

Die Frist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unbegrenzt. Der Benutzer kann seine bzw. ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit durch eine Benachrichtigung an den Betreiber per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Betreibers shevchenko-reisen@ukr.net mit dem Vermerk „Widerruf der Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ widerrufen.

7. Grenzüberschreitende Übermittlung der personenbezogenen Daten

Vor Beginn der grenzüberschreitenden Übermittlung der personenbezogenen Daten muss der Betreiber sicherstellen, dass der ausländische Staat, wo die Übermittlung der personenbezogenen Daten vorgesehen ist, einen zuverlässigen Schutz der Rechte der betroffenen Personen gewährleistet.

Die grenzüberschreitende Übermittlung der personenbezogenen Daten in die ausländischen Staaten, die die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen, kann nur im Falle eines Vorliegens eines schriftlichen Einverständnisses des bzw. der Betroffenen über die grenzüberschreitende Übermittlung seiner bzw. ihrer personenbezogenen Daten und / oder Erfüllung eines Vertrags, dessen Partei der bzw. die Betroffene ist, durchgeführt werden.

8. Schlussbestimmungen

Der Benutzer kann etwaige Fragen bezüglich der Bearbeitung seiner persönlichen Daten durch Kontaktaufnahme mit dem Betreiber per E-Mail an shevchenko-reisen@ukr.net stellen.
In diesem Dokument werden alle Änderungen in der Richtlinie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Betreibers angegeben. Die Richtlinie ist unbefristet und gilt bis sie durch eine neue Version ersetzt wird.

Die aktuelle Version der Richtlinie ist im Internet unter http://shevchenkoreisen.com/de/privacy-policy frei verfügbar.